Zeit für ein Reset? Fasten Sie online mit mir!
Vom 9. – 17. April 2021.

Für einen guten und gesunden Start in die Frühlingssaison.
Gemeinsam geht’s einfach leichter.

Was bewirkt das Fasten?

Na:

  • Vitalität, Schwung und Power
  • Erholung für Herz, Leber, Blut, Gelenke und Hirn
  • Oft auch Senkung der Blutfette und des Blutzuckers
  • Entlastung des gesamten Organismus
  • Selbstregulierung auch von Entzündungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Beruhigung des Darms
  • Und auch, wenn das nicht das vorrangige Ziel ist: viele Teilnehmer*innen freuen sich auch wenn ein paar Pfunde purzeln. Ein angenehmer Nebeneffekt, der mit einer klugen Strategie auch durchaus haltbar ist.

Nach dem Winter, dem vielen deftigen Essen, nach dem Stress mit Lockdown & Co ist das doch genau das richtige, auch wenn es zunächst schon ein gerüttelt Maß an Überwindung kostet.

Fasten bringt Energie.

Denn endlich ist der Frühling da! Das ist die Zeit für ein Reset. Wer möchte sich jetzt nicht wieder kraftvoll und beschwingt fühlen?

Okay? Dann legen wir los:

Vom 9. – 17. April gibt es die Online-Fasten-Challenge der Naturheilpraxis Helga Wiesmann.

Worauf Sie sich da einlassen?

Wir beginnen am Freitag, den 9. April mit dem ersten Entlastungstag, ab dem 11. April beginnen wir mit dem Fasten. In dieser Zeit gibt es Säfte, Kräutertees, Brühe, gelegentlich einen Joghurt, und natürlich viel Wasser. Und soviel Ruhe, wie es für Sie möglich ist.

In der Regel durchleben Sie zu Beginn eine Fastenkrise, sie dauert meistens zwei bis drei Tage. Genau hier werden Sie davon profitieren, dass Sie nicht alleine sind! Sie können sich mit anderen austauschen und sich gegenseitig bei der Stange halten. Bei allen Unsicherheiten bin ich mit meiner Erfahrung für Sie da und weiss Ihnen zu raten, wie Sie mit Fallstricken umgehen können. Gleich, ob Sie Hunger haben, körperlich oder seelisch einen Durchhänger spüren: Ich kenne das. Gemeinsam bewältigen wir das mit Bravour.

Nach dieser Phase merken Sie, wie Ihr Körper sich erholt und kräftigt, sie kommen durch einen erhöhten Serotoninspiegel im Blut in das sogenannte Fastenhoch.

Ich mache es Ihnen einfach:

  • Gemeinsam geht’s leichter: Sie sind in einer Gruppe (auch per Whatsapp oder Facebook, wenn gewünscht)
  • Ich bin in dieser Zeit für Sie da. Sie können mich erreichen wenn Sie festhängen.
  • Es gibt drei Zoom-Meetings für alle Teilnehmer*innen: 9. / 11. / 14. April um 18.30Uhr. Sie sind open-end, sodass alle mit ihren Anliegen zu Wort kommen.
  • Plus ein Meeting im Nachhinein für den Aufbau am 19. April um 18.30Uhr

Sie investieren finanziell lediglich 95,– Euro für die gesamte Challenge.

Seien Sie dabei, melden Sie sich jetzt zum Fasten an:

praxis@helga-wiesmann.de oder

0681/97059594