<img class=" wp-image-631 alignleft" src="https://i1.wp.com/rauchen-aufhoeren-saar.de/wp-content/uploads/Fotolia_68979245_XS_copyright.jpg?resize=287%2C212" alt="Vaccine and syringe" srcset="https://i1.wp.com/rauchen-aufhoeren-saar.de/wp-content/uploads/Fotolia_68979245_XS_copyright.jpg?w=424 424w, https://i1.wp.com/rauchen-aufhoeren-saar.de/wp-content/uploads/Fotolia_68979245_XS_copyright.jpg?resize=300%2C221 300w, https://i1.wp.com/rauchen-aufhoeren-saar.de/wp-content/uploads/Fotolia_68979245_XS_copyright acheter cialis en france.jpg?resize=190%2C140 190w, https://i1.wp.com/rauchen-aufhoeren-saar.de/wp-content/uploads/Fotolia_68979245_XS_copyright.jpg?resize=230%2C170 230w” sizes=”(max-width: 287px) 100vw, 287px” data-recalc-dims=”1″ />Tja. Klar geht das auch.

Für folgende Fälle ist das ausreichend:

  • Sie haben einen Rauch-Ausrutscher gehabt und wollen eine Auffrischung.
  • Sie haben bereits ein Motivations- und Verhaltenstraining gemacht oder sind sehr klar in Ihrer Absicht.

Warum fragen Sie? Fürchten Sie sich vor dem Mentaltraining? Haben Sie Angst, dass Sie hier manipuliert werden und einen Seelenstriptease hinlegen müssen? Nein!

Es geht beim Mentaltraining um eine innere Klärung nur für Sie selbst. Es hilft Ihnen á la longue:

  • Sie wissen dann in jeder Situation, wofür Sie aufhören wollten zu rauchen
  • Sie haben jederzeit abrufbar was Sie sich davon erwartet haben
  • Sie wissen sich in jeder kritischen Situation zu helfen

Die beiden Teile der Rauchentwöhnung passen sehr gut zusammen:

  • Die Rauchfrei-Spritze mindert den körperlichen Entzug der ersten Zeit
  • Das Mental- und Verhaltenstraining hilft Ihnen, dauerhaft Nichtraucher zu bleiben.

Wunderbar. Holen Sie sich alle Unterstützung, die Sie brauchen.

Unabhängig davon, für welche Variante Sie sich entscheiden.

Rufen Sie mich an: 0681/97 05 95 94